4-44-4. David Hilbert to H. Poincaré

Göttingen den 19 Nov. 08.

Sehr geehrter Herr Professor.

Wir rechnen nun darauf, dass Sie Ihre Vorträge in die Woche vom 22–28sten April nächsten Jahres verlegen, da diese Tage für uns wegen des Beginnes der Sommersemester die beste Zeit sind.11In his previous letter to Hilbert (§ 4-44-3), Poincaré informed his German colleague that his upcoming reception at the Académie Française conflicted with the period Hilbert had proposed for the lecture series. Ich sehe mit grossem Interesse der Mitteilung Ihrer Programmes entgegen.

Mit ergebensten Grüssen

Ihr

Hilbert

ALS 1p. Cod. Ms. D. Hilbert 312, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, Handschriftenabteilung. Publiée par Dugac, dir., 1986, 209.

Time-stamp: "18.05.2016 13:11"

Literatur

  • P. Dugac (1986) La correspondance d’Henri Poincaré avec des mathématiciens de A à H. Cahiers du séminaire d’histoire des mathématiques 7, pp. 59–219. External Links: Link Cited by: 4-44-4. David Hilbert to H. Poincaré.